· 

Die Woche 19. - 25.2.2018

Meine Lieben, willkommen beim neuen Wochen-Impuls. Da ich euch nicht so oft mit Beiträgen auf FB versorge, wird der Impuls wieder etwas ausführlicher um euch allen genügend Unterstützung und Infos zur Seite zu stellen.

 

Was beschäftigt dich gerade? Hattest du genügend Zeit um die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen? Hast du dir nochmals die Prognosen der letzten Woche durchgelesen? Stimmten sie mit deinen Erfahrungen und Erkenntnissen überein, oder waren sie komplett konträr zu dem was du erlebt hast? 

 

Auch in der letzte Woche begleitete uns eine sehr komplexe und facettenreiche Energie. Nun, unser aller Leben ist in Wahrheit (zu) oft komplex und hat unermesslich viele Facetten, nicht wahr?

Viele Ereignisse zeigten sich bis jetzt im Außen und werden sich im Laufe der kommenden Wochen noch zeigen, doch so herausfordernd es für den Einzelnen und auch für das Kollektiv sein mag, es verbirgt sich eine unglaubliche und wunderbare Chance für dich und für alle Menschen. Das sollten wir nicht vergessen!

 

Ja, ich bin hoffnungsvoll und zuversichtlich, trotz meiner Hellfühligkeit, der Visionen, Träume, Eingebungen und meiner zusätzlichen Legungen sowie den Ereignissen im Außen.

Es ist für mich eine faszinierende Zeit, denn trotz all der komplexen Themen die sich uns aufzeigen, wird mir seit Wochen immer wieder eine einzige Essenz übermittelt. Es geht in dieser Zeitphase darum zuversichtlich an alle Angelegenheiten zu gehen und auf eine erfreuliche Zukunft zu vertrauen. 

Bedenken wir jetzt, dass man letztendlich stets erntet, was man gesät hat.

 

Was begegnet uns nun allen im Außen? Und was muss sich in dir und im Kollektiv verändern? Wo bestehen Abhängigkeiten die oftmals nicht bemerkt wurden, und die mehr Unabhängigkeit bedürfen? Dies sind Fragen die uns augenblicklich beschäftigen könnten. 

 

Was uns wohl in den kommenden Tagen erwarten mag? Komm lass uns nun gemeinsam in den Impuls für die Woche 19.-25.2.2018 eintauchen.  

 

DIE GRUNDSTIMMUNG

Die Grundstimmung ist bedeutend für die Art, wie du die Erlebnisse der kommenden Woche empfinden wirst.

 

Die Grundenergie der kommenden Tage bezieht sich auf das Geben und Nehmen und darin eine Ausgewogenheit herzustellen. Es ist eine Energie die dich womöglich dazu bringen wird freigebiger zu sein. Es geht augenblicklich darum anderen Unterstützung zu geben, sie zu fördern, oder du bist es selbst, die/der Wohlwollen und Hilfe bekommen wird.

 

"Gib in Dankbarkeit, nimm in Dankbarkeit"

 

Es ist eine positive Energie die uns als Fundament unterstützen möchte, ganz gleich ob du Geber oder Nehmer sein wirst, sie deutet an, dass sich dein Einsatz für deine Angelegenheiten lohnen wird, und wer weiß, womöglich bekommst du in diesen Tagen etwas geschenkt, dass dir jetzt weiterhelfen wird. Sei es in geistiger, seelischer oder materieller Natur. Und ja, es wird für dich nun auch darum gehen deine Grenzen zu kennen. Wo gibst du zu viel. Wo braucht es öfter ein Nein, oder wo könntest du dich wieder etwas mehr öffnen.

 

Im weiteren Sinne möchten die kommenden Tage die Überschrift Toleranz und Dankbarkeit tragen.

 

DIE FINANZEN

 

Ein angenehmeres und friedlicheres Klima scheint sich anfänglich in der Welt der Finanzen zu verbreiten und somit wird  eine scheinbare Verbesserung wahrgenommen werden. Wird es also wieder harmonischer?

 

Womöglich wird jetzt allgemein versucht - oder du bist es selbst die/der Termine vereinbart um - in dem Bereich des Geldes Verbesserungen zu schaffen.

 

Dieser Frieden oder diese scheinbare Ruhe könnten jedoch trügerisch sein. Noch immer ist es besser alles genauer unter die Lupe zu nehmen. Achte darauf, dass du dich nicht in eine Zwickmühle manövrierst.

 

Gerade in Geld- bzw. Finanzangelegenheiten ist es jetzt ratsam neue Möglichkeiten für sich zu erschließen. Auf bisherige Ziele oder Erwartungen ist im Moment unerfreulicherweise weniger Verlass. Nutze diese Tage um dich betreffend deiner Angelegenheiten zu informieren und behalte das große Ganze im Blick.

 

Wenn du dir in einer finanziellen Angelegenheit ganz sicher bist und alles genau überprüft hast, dann kannst du weitere Schritte veranlassen.

 

DIE ARBEIT

 

Hier ist es ratsam für dich Vorsicht walten zu lassen. Es kann gut sein, dass man in diesen Tagen zu leichtgläubig ist, und so könnte es sein, dass man in beruflichen Angelegenheiten einer Fata Morgana nachlaufen könnte.

 

Prüfe deine Angelegenheiten augenblicklich eher kritisch. Lasse dir nichts vormachen. Beschränke dich in diesen Tagen auf konkrete Dinge. Lasse dich nicht auf Scheinlösungen oder Hirngespinsten ein.

 

Ja, du kannst dich im Moment durchaus auf Visionssuche begeben, dich genauer über deine Vorhaben informieren, doch wie gesagt, sei jetzt nicht zu leichtgläubig oder zu verträumt. Im Moment ist es wichtig für dich zu unterscheiden, ob deine Wünsche und Sehnsüchte, auch mit der Realität vereinbar sein werden.

 

DIE PARTNERSCHAFT

 

Hier sind im Allgemeinen gute Aussichten angezeigt. Selbst wenn du noch ganz am Anfang bist, kannst du eifrig an deiner Beziehung arbeiten.

 

Jetzt kannst du dich an einen Neuanfang machen, wenn du möchtest.

 

Wenn du in einer schon länger bestehenden Beziehung bist, könnten die gemeinsamen Unternehmungen - gemessen an dem Engagement von beiden Partnern - äußerst erfreulich ausfallen, und ihr könnt vieles dazu beitragen um eure Liebe weiter zu vertiefen.

 

Flirts, Affären und lockere Verbindungen

 

Hier könnten sich Zweifel bemerkbar machen. Bedenke hier, wenn du an der Liebe des anderen zweifelst, dann könnte die Ursache in dir selbst liegen. Wie viel Liebe dir auch entgegen gebracht wird, du kannst sie nur in dem Maße annehmen, wie du dich selbst als liebenswert hältst.

Frage dich: "Was ist es, das mir jetzt mehr Sicherheit und Ausgewogenheit geben darf?" Hör auf dein Herz und/oder nimm die Hilfe von einem lieben Vertrauten an, um darüber zu sprechen.

 

Beziehung und Ehe

 

Vielleicht wünschst du dir so etwas wie einen Neubeginn, ein gemeinsames Engagement um deine bestehende Beziehung zu vertiefen. Es mag so manche Schwierigkeiten gegeben haben, dennoch, es ist eine gute Zeit, eure gemeinsame Reife in die Beziehung einfließen zu lassen.

 

Wenn dein Gegenüber bereit dazu ist, habt ihr in diesen Tagen aussichtsreiche Chancen und Möglichkeiten um langfristig durchzustarten. Ob sich euer beider Mühe lohnen wird? Nun Voraussetzung hierfür ist, engagiert bei der Sache zu bleiben. Das Thema Toleranz und Dankbarkeit, sowie das Geben und Nehmen fließt hier natürlich auch mit ein.

 

FREUNDSCHAFTEN, TEAMGEIST und GRUPPENVERHALTEN 

 

Hier wird eine leichte sowie unbekümmerte Energie angedeutet. Es wird humorvoll und locker in den zwischenmenschlichen Beziehungen.

 

Hier braucht es nun die Fähigkeit sich dem Auf und Ab des Lebens anzupassen. Man sieht die Dinge jetzt nicht so eng und möchte sein Leben leben, Dinge unternehmen und genießen. Entweder man schwimmt mit dem Strom, ist unbekümmert und neugierig. Der Gegenpart dazu ist jedoch, dass man nun keine klare Position beziehen möchte und unentschieden reagiert.

 

Bei wichtigen Entscheidungen - die in diesen Tagen anstehen könnten - sollte man sich auf sich selbst verlassen, oder eben mehrere Menschen nach ihrer Meinung fragen; bitte jetzt nicht böse sein oder zu harsch reagieren, wenn sich das Gegenüber etwas zögerlich verhält. Bleibe jetzt tolerant und verlasse dich auf deine Intuition.

  

GEDANKEN, IDEEN, KONTAKTE und GESPRÄCHE

 

Hier ist es ratsam dich in den kommenden Tagen vorsichtig und eher zurückhaltend zu verhalten. Mögliche Machtspielchen, ein zu viel an Leidenschaft könnten hier zu unnötigen Manipulationen und Verstrickungen führen.

 

Halte deine Augen offen und höre genau hin, selbst wenn dir ein fesselnder und charismatischer Mensch gegenüber ist, behalte dein rechtes Maß im Auge und lasse dich augenblicklich nicht an der Nase herumführen.

 

Ich führe hier wieder an, dass es sich bei diesem Thema, vermehrt darum handeln kann, dass wir durch bestimmte Nachrichten und Informationen im Außen manipuliert werden könnten, deshalb nicht gleich alles glauben was einem vor die Nase gehalten wird, oder eine Nacht über bestimmte Angelegenheiten schlafen und sich erst dann eine Meinung bilden.

 

Im Übrigen könnte es jetzt auch dein eigener Verstand (Ego) sein, der dich augenblicklich manipulieren könnte. Verstand ist gut, doch Herz und Seele sollte jetzt nicht vergessen werden. Gleiche ein zu viel denken und grübeln mit Aufenthalten in der Natur aus, achte vermehrt auf deine ausgewogene Ernährung, und lasse zB deine kreative Ader nicht zu kurz kommen.

Dies ist im Grunde nur eine klitzekleine, dennoch wichtige Facette, für die kommenden Tage, sonst kannst du dich um deine aussichtsreichen Entwicklungen und Pläne kümmern.

 

Fülle deine Tage mit Freude und aufbauenden Dingen und Angelegenheiten. Kümmere dich um Dinge die dir aus ganzem Herzen Spaß bereiten; und wenn dir etwas fremd erscheint oder dich verunsichert, dann arbeite dich in diese Thematik ein, informiere dich, um dir ein ausgeglichenes Fundament zu erschaffen.

 

Die Wünsche und Sehnsüchte der Menschen in dieser Woche deuten auf Offenheit, Gradlinigkeit und Ehrlichkeit hin. In jedem von uns machen sich immer mehr der Wunsch und die Sehnsucht nach Unabhängigkeit bemerkbar. Dafür bedarf es eines scharfen Verstandes, viel Neugier, Wendigkeit und Cleverness. Diese Eigenschaften sollten wir wieder in unser Leben integrieren. Suchen wir diese guten Gespräche, selbst wenn man vielleicht anderer Meinung ist, kann man jetzt für sich viele Hinweise und Erkenntnisse erlangen sowie seine Kompromissbereitschaft zeigen.

 

Suche das Gespräch und setze dich intellektuell mit den Dingen die dir am Herzen liegen auseinander. Und vor allem schenke dir selbst auch genügend Freiraum um jeden Tag die Energie aufzutanken, die dir fehlen mag.


Meine Lieben, es zeichnet sich für immer mehr Menschen eine Veränderung in ihrem eigenen Leben ab, und es werden im Allgemeinen die vielschichtigen Veränderungen im Außen verstärkt wahrgenommen.

 

Vielleicht bist du gerade dabei dich aus eine alten Beziehung zu lösen, oder

es steht ein Berufswechsel bzw. Neuanfang ins Haus, der dich noch etwas verunsichert, oder

womöglich sind es gesundheitliche Themen die dich beschäftigen.

Vielleicht ist es nichts von dem, und dir machen die Entwicklungen im Außen zu schaffen.

 

Viele Menschen entdecken gerade ein unbekanntes „Neuland“ und da man im Moment nicht absehen kann wie etwas ausgeht, solltest du dir täglich Raum und Zeit verschaffen um deine Ausgeglichenheit zu fördern, deine Grenzen kennenzulernen bzw. sie dir bewusst zu machen - ganz gleich welche Herausforderungen dir begegnen mögen.

 

Du hast in dieser Zeitphase die Möglichkeit deine Blickwinkel zu erweitern. Womöglich ist es an der Zeit neue Sichtweisen kennenzulernen, dich neu zu informieren, dich mit Menschen auszutauschen, von denen du dachtest, dass sie dir nicht weiterhelfen können.

Wer oder was dir helfen kann? Womöglich ist es jemand aus deinem näheren Umfeld oder vielleicht bringt dich der Zufall auf einen Fachmann der dir in deinen Belangen weiterhelfen könnte. Bleibe auf jeden Fall nicht in den gegebenen Umständen hängen, sondern gehe auf die Suche nach neuen Möglichkeiten.

 

Verschließe dich nicht vor Neuem! Um für dich in einen neuen aussichtsreichen Zyklus zu gelangen, ist es notwendig, alle Möglichkeiten zu erkennen.

Ich wünsche dir täglich, diese Unbekümmertheit gepaart mit Leichtigkeit und ganz viel Humor.

 

Alles Liebe, Andrea


Das Titelbild

 

Schwan

Ganzheit ~ Klarheit ~ Leichtigkeit ~ Seelenverbindung

 

Schmetterling

Wandel/Veränderung ~ Entfaltung ~ Selbstbewusstheit ~ Lass dich vom Leben tragen