· 

März 2018 - Vorschau

DIE GRUNDSTIMMUNG

ist bedeutend für die Art wie du alle anderen Aspekte deines Lebens wahrnehmen wirst.

 

Deine Grundenergie dieses Monats möchte in dir Selbstvertrauen und Optimismus erwecken.

 

Dir wird augenblicklich langfristiges Planen empfohlen.

 

Was ist wohl dein nächstes Abenteuer? Schau dir jetzt an, welche Schritte von dir erforderlich wären, um deine Absichten zu realisieren. Du wirst darin bestärkt, deine Optionen anzusehen, und dich dann mit Freude einzubringen.

 

Es ist gut möglich, dass bei dem Einen oder Anderen aus geschäftlichen Gründen eine Reise ansteht. Oder vielleicht hast du die Möglichkeit dir für ein, zwei Tage eine kleine Auszeit zu nehmen und wegzufahren.

 

Es geht also nun entweder um das Thema Selbstverwirklichung oder um Themenbereiche deines Leben, denen du optimistisch und voller Zuversicht gegenüberstehen kannst.

 

Diese Grundstimmung in diesem Monat möchte dafür sorgen, dass du für dich mehr Lebensqualität erhältst oder zumindest eine gute Zeit verbringen kannst.

Es geht hier also darum dein sonniges Gemüt gepaart mit einer guten Portion Humor in dir zu verspüren. Ganz einfach Spaß haben zu wollen und spielerisch in deine Tage zu starten.

 

Es wird ein kreativer Monat in dem sowohl künstlerische Fähigkeiten und auch die Karriere gefördert werden, und diese Grundtendenz unterstützt uns alle dabei unsere Ziele erreichen zu können, Dinge und Angelegenheiten weiterzuentwickeln und unser Wachstum wird gefördert.

 

Ob sich diese Schönwetterperiode sich im ganzen Impuls für März widerspiegeln wird erfahren wir in den kommenden Aspekten.

 

DIE FINANZEN

 

Hier deutet alles darauf, dass jetzt mehr Initiative und Führungskraft von dir an den Tag gelegt werden sollte.

 

Gibt es finanzielle Angelegenheiten die es bei dir zu regeln gibt, dann nur zu.

Langfristige Ziele oder Kapitalanlagen, sollten jetzt besonders begünstigt sein.

 

Womöglich steht bei dir sogar ein Training an, oder du verspürst den Wunsch dich in dieser Hinsicht weiter fortzubilden oder zu informieren.

Vielleicht überlegst du schon länger Seminare oder Kurse zu belegen? Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt.

Machst du dir diesbezüglich Gedanken, ob du es dir leisten kannst, augenblicklich einen Kurs oder ähnliches zu machen? Erkundige dich, womöglich kommt man dir gerade im Moment etwas entgegen!

 

Bei Entscheidungen im finanziellen Bereich kannst du von zusätzlichen Nachforschungen nur profitieren!

 

DIE ARBEIT

 

Jetzt heißt es, halte deine Augen offen! Chancen und Möglichkeiten kommen in diesen Wochen deines Weges, jetzt bloß nichts ungenutzt vorbeiziehen lassen.

 

Entweder erhältst du augenblicklich tatkräftige Unterstützung oder dir wird ein guter Vorschlag gemacht.

Wer weiß, womöglich gehörst du zu den Glücklichen, und dir winkt auch eine interessante Gelegenheit, um ein wenig mehr Geld zu machen?

 

Grundsätzlich steht dieser Monat unter dem Aspekt guter Zusammenarbeit und für Gemeinschaft.

 

Selbst wenn dein Umfeld eher abwartend reagiert, die Menschen sind jetzt offen für echte und brauchbare Vorschläge! Wichtige Input´s werden jetzt geschätzt und es wird darauf eingegangen.

 

Sollten jetzt jedoch Luftschlösser angeboten oder verhandelt werden, dann hat das Gegenüber höchstwahrscheinlich und allenfalls nur ein müdes Lächeln dafür übrig.

 

Gemeinsame Unterstützung und Teamwork werden in den kommenden Wochen im Vordergrund stehen und sollen auch gelebt werden.

 

PARTNERSCHAFT & BEZIEHUNGEN

 

Im Grunde genommen möchte in den Partnerschaften ZuFRIEDENheit vorherrschen. Alles darf sich nun um die schönen Dinge deines Lebens drehen. 

 

Womöglich stehen bei dem Einen oder Anderen Neueinkäufe betreffend der Wohnungseinrichtung, Renovierungen oder das Heimwerken ins Haus.

 

Interessanterweise wird in der Partnerschaft für diesen Monat auch angedeutet, dass es viele Menschen augenblicklich als sehr bereichernd und erfreulich finden, Zeit alleine zu verbringen.

 

Nun, diesbezüglich ist es gut möglich, dass es in der Vergangenheit bei einigen Menschen etwas krach gab oder im Moment eine eher aufgewühlte Atmosphäre vorherrscht. Somit wird hier ein Rückzug von möglichen Streitigkeiten oder ähnlichen begünstigt.

 

Wenn du gerade voller Hass bist, dich tief verletzt fühlen solltest, oder auf einer Art "Rachefeldzug" bist, dann sei dir gewiss, dass ein Verhalten, welches darauf beruht, jemanden weh zutun oder gar fertig zu machen, zu keinem Sieg führen wird; selbst wenn scheinbar einer von euch beiden am Ende als Sieger triumphieren könnte.

Lass in dir wieder langsam Frieden und Wohlbefinden einkehren; kümmere dich darum, deine mögliche Wut oder ähnliche Emotionen in Positives umzuwandeln.

 

Ein weiterer Aspekt ist, dass man sich im Moment spirituellen Interessen widmen möchte, dafür benötigt es manchmal diesen Rückzug aus der alltäglichen Welt, um all die entstehenden Ungereimtheiten für sich selbst zu ordnen. 

 

FREUNDSCHAFTEN, TEAMGEIST, GRUPPENERLEBNISSE

 

Hier liegen gute Neuigkeiten in der Luft. Es sind vollkommen überraschende Nachrichten die sich in diesem Monat ankündigen könnten.

 

Gemeinsame Vorhaben, sollten gleich begonnen werden und diesbezügliche Entwicklungen könnten sofort einsetzen! Also, was wolltest du schon lange mal unternehmen und hattest es bis jetzt aufgeschoben?

 

Vorrangig ist mit positiven Zusammentreffen sowie Zuspruch und Unterstützung zu rechnen.

Was will man mehr? Genieße die Zeit in der Gemeinschaft von lieben und vertrauten Familienmitgliedern, Freunden, Arbeitskollegen, Bekannten oder neuen Bekanntschaften.

 

Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass es jetzt an der Zeit ist, für dich Situationen zu wählen, die für dich von Vorteil sind, anstatt Entscheidungen zu treffen, bei denen du dich aufopferst!

Es ist auch vollkommen okay, wenn du dir auch mal die Zeit nimmst, um dich um dich selbst zu kümmern und dafür zu sorgen, dass es dir gut geht.

Sag deinem Umfeld bescheid, wenn du mal keine Lust verspürst was zu unternehmen, und auch mal deine Ruhe brauchst, so können auch keine Missverständnisse entstehen.

 

DEIN SEELISCHES ZUHAUSE, GEFÜHLE, SEHNSÜCHTE UND LAUNEN

 

Weshalb wohl diese Ängste?

Malst du dir gerne Katastrophen-Szenarien aus?

Lässt du bestimmte Situationen immer wieder in deinem Kopf ablaufen?

Nun, unser Verstand (Ego) führt uns mit seinen täglichen 60000 Gedanken oftmals vollkommen in die Irre. Und selbst-erfüllende Prophezeiungen brauchen wir alle (nur) in positiver Form, gerade in dieser Zeitschleife!

 

Es ist gut möglich, dass es gerade jetzt bei dir darum geht, dich aus bestimmten Situationen oder Erfahrungen zu befreien, und der Verstand (Ego) ist hier meist nicht die richtige Hilfestellung.

Womöglich sind es vergangene Entscheidungen die du in diesem Monat in Frage stellen könntest, oder du fühlst dich an manchen Tagen einfach nur gestresst oder geschlaucht.

 

Wichtig ist hier - wenn du dich gerade angesprochen fühlst - dich von dieser Form der Selbstbestrafung zu befreien. Setze deinem Verstand (Ego) ein großes Stopp-Schild vor dessen Nase.

Denke hier zB an die Macht deiner positiven Gedanken oder die verschiedensten Möglichkeiten die dich genau in diesen Augenblicken positiv beeinflussen.

 

Denke in diesen dunklen Momenten an deine Atmung; mache ein paar tiefe Atemzüge.

Oder bitte deine geistigen Führung um Unterstützung zB wenn du keine Entscheidung treffen kannst oder auch wenn du einen erholsamen Schlaf benötigst.

Vergiss gerade jetzt nicht darauf, im stetigen Kontakt mit der Schöpfung zu bleiben.

 

Überlege dir genau in diesen dunklen Momenten, ob du vielleicht mit einem guten Freund reden möchtest, dem du vertraust und der dir helfen kann, eine objektive Sichtweise zu finden.

Oder du kontaktierst, zB einen spirituellen Lehrer oder Coach, der dich in deinen Belangen unterstützen kann. Vergiss jetzt nicht alle Möglichkeiten, die dich positiv unterstützen möchten, auszuschöpfen.

 

Vor allen Dingen, richte deinen Fokus wieder auf das Ergebnis, das du dir erhoffst.

 

Nun kommen wir noch zu den geheimen

 

HOFFNUNGEN UND BEFÜRCHTUNGEN.

 

In den Wochen des März 2018 ist es gut möglich, dass man mit der Aufarbeitung alter Wunden beschäftigt ist, und somit dem Thema „Nähe erleben“, eher mit Verschlossenheit begegnet. Natürlich könnte die Situation auch umgekehrt sein, und man stößt auf Widerstand und Verschlossenheit im Außen.

 

Hier bedarf es erstmal etwas Zeit um zu beobachten, weshalb eine mögliche Abwehrhaltung in einem Selbst entsteht oder weshalb jemand anderer sich verschließt.

 

Mögliches Misstrauen, dass dir nun entgegengebracht werden könnte, hat womöglich nichts mit dir zu tun. Nicht gleich alle Vorkommnisse auf dich persönlich beziehen!

 

Wo jetzt auch immer Mauern bestehen sollten oder errichtet werden, bedarf es viel Verständnis für diese Schutzmechanismen. Jeder Mensch braucht seine ganz individuelle Zeit für Sammlung und um wieder Vertrauen zu gewinnen.

 

Wichtig ist augenblicklich auch, dass man sich nicht zu etwas drängen lässt, wozu man nicht bereit ist. Und man sollte auch dem Gegenüber Zeit lassen um die Dinge in dessen Tempo zu verarbeiten.

 

Gerade im Bereich der Gefühle solltest du dir in den kommenden Wochen den nötigen Raum lassen um wieder in deine natürliche innere Kraft zu kommen oder diese in dir zu spüren.

 

Bringe dir selbst oder deinem Gegenüber Mitgefühl entgegen. Die Freundlichkeit und das Verständnis, das du anderen entgegenbringst, sind in diesen Wochen ein segensreiches Geschenk. Vergiss jedoch nicht, dich selbst freundlich und liebevoll zu behandeln.

 

Die kommenden Wochen möchten dir wieder bewusst machen, dass du viel stärker bist, als du es dir vielleicht eingestehen möchtest.

 

Sei in diesen Wochen geduldig mit dir und auch deinem Umfeld, fülle täglich deine inneren Speicher wieder auf, in dem du sanft und sensitiv mit dir umgehst.

 

Wir müssen uns im Leben immer wieder Schwierigkeiten stellen, es befindet sich immer an unserer Seite dieses Auf und Ab, manchmal mehr, manchmal weniger. Deshalb liegt ein wichtiger Gesichtspunkt darin, dass du dich um deinen physischen Körper kümmerst, und auch deinen Geist sowie deine Seele nie zu kurz kommen. Dann kannst du dich jeglicher Herausforderung stellen und kannst deine innere Stärke, die täglich in dir wächst und gedeiht, an den Tag legen.

 

Du siehst, der Impuls ist im Allgemeinen wieder äußerst positiv, ja, auch im Bereich der Gefühle, sowie der Selbstentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Das Thema der Eigenverantwortung ist uns oftmals nicht geheuer, doch sobald du für dich deine Wahl triffst, und auf deine eigene innere Weisheit - auf dein Herz, deine Seele -  hörst, wirst du eine Verbesserung in deinem Leben herbeiführen.

 

Bleibst du jedoch in der Überanalyse, steckst deinen Kopf in den Sand, in der Hoffnung, dass sich etwas im Außen ändert, wirst du innerlich einen Kampf ausfechten, der sich in dein Außen projizieren könnte.

 

Wenn unser Herz im Konflikt mit unserem Kopf ist, vermeiden wir es, uns zu entscheiden. Dies kann Erschöpfung und unnötigen Stress hervorrufen. Und wir treten auf der Stelle.

 

Nutze in dieser Zeit zB Meditationstechniken, wie Autogenes Training oder Tiefenentspannungs-Methoden, erkundige dich, ob in deiner Nähe Seminare oder Vorträge gegeben werden, oder kontaktiere einen Mentor/Coach deiner Wahl, um dir zu helfen wieder Vertrauen in deine Fähigkeiten zu gewinnen, damit du für dich eine weise und kluge Wahl treffen kannst.

 

Wir befinden uns in der Zeit großer Veränderungen – die einerseits in uns selbst und andererseits im Außen stattfinden. Es ist eine Periode in der wir alle Situationen oder Erfahrungen hinter uns lassen dürfen, die uns nicht länger dienlich sind.

 

Einerseits löst dies in uns Gefühle der Erleichterung aus, andererseits schleicht sich auch mal eine leise Traurigkeit ein. Es braucht dieses Miteinander und das Gemeinsame um diese Transformation hilfreich zu begehen.

 

Nimm dir in diesen Wochen genügend Zeit, um alle Emotionen zuzulassen, in deinem Tempo, so wie es für dich richtig und wichtig ist.

 


Meine Liebe, mein Lieber, ich habe mich bei diesem Impuls wieder vermehrt auf die Bewusstseinsarbeit konzentriert. Denn, bist du in dir stabil und mit dir im Frieden, geht alles leichter von der Hand.

 

Was noch zu erwähnen ist:

Der nächste Vollmond findet am Freitag, den 2. März 2018, um 01:51 Uhr MEZ statt,

der nächste Neumond ist am 17.März 2018, um 14:14 Uhr MEZ.

 

Natürlich sollten wir alle immer auch einen Blick auf die Internationalen Entwicklungen richten, die uns alle in einer Art und Weise beeinflussen werden.

 

Je nach meinen Informationen oder Eingebungen, werde ich diesbezügliche Themen - jedoch nur, wenn es mir ausdrücklich mitgeteilt wird - in den wöchentlichen Impulsen niederschreiben.

 

Richten wir unseren Fokus auf die Grundenergie und kümmern wir uns voller Liebe um die innere und äußere Balance in unserem Leben.

 

Mir bleibt nur noch, uns allen eine friedvolle und bewusste Zeit zu wünschen, und möge Achtsamkeit, Vernunft und Weisheit sowie Eigenverantwortung gelebt werden.

 

Macht es gut ihr Lieben und bis bald, Andrea