· 

Die Woche 19.-25.3.2018

DIE GRUNDSTIMMUNG

(ist bedeutend für die Art wie du alle anderen Aspekte deines Lebens wahrnehmen wirst)

 

Es wird eine spannende Woche, halte deine Augen offen und fasse dir ein Herz um dir neue Perspektiven zu eröffnen.

 

Diese Tage stehen dafür, dich für etwas zu begeistern, womöglich deine Kräfte zu messen, dich zu engagieren und dazu gehört auch sich durch und durch lebendig zu fühlen.

 

Es ist eine feurige Energie die dich in den kommenden Tagen begleiten darf, dazu gehören allerdings auch Mut und etwas Risikofreude, die augenblicklich an den Tag gelegt werden sollen.

 

Was ist es, das dir Lebendigkeit, Mut, Risikofreude und Begeisterungsfähigkeit schenkt? Lass es in dir wieder entfachen, dieses Feuer, denn solange es nicht brennt, fehlt es an Wärme und Leidenschaft, und so könntest du vieles in deinem Leben als teilnahmslos an dir vorüberziehen lassen. Gehe auf die Suche nach dieser inneren Glut, fange sozusagen Feuer, wage etwas, und finde Begeisterung für das Leben selbst.

 

Die kommenden Tage könnten zu mehr Ehrlichkeit, Einsicht und Einfühlsamkeit beitragen. Es könnte analytisch und auch etwas unverblümt oder gar unberechenbar werden.

 

Es könnten sich in diesen Tagen durchaus einige Extreme auftun. Besonders im Bereich von geschäftlichen und juristischen Plänen oder Vorhaben sollte man - zum Wohle aller - nun alles genauestens unter die Lupe nehmen, und nicht alle Aussagen oder Informationen für bare Münze nehmen.

 

Bei den privaten finanziellen Ein- und Ausgaben könnte es zum Beispiel in diesen Tagen nicht schaden, etwas achtsamer und mit Bedacht zu agieren, wenn man in diesem Bereich dazu tendiert zu kopflos zu handeln.

Du könntest dir andererseits jedoch auch darüber Gedanken machen, ob du womöglich zu konservativ bezüglich deiner finanziellen Angelegenheiten eingestellt bist?

Was auch immer dich hier ansprechen sollte, lass dich keinesfalls durch angstbasierte Gedanken einschränken. Deshalb, sprich vermehrt über deine Pläne. Und zögere augenblicklich nicht zu recherchieren oder Personen um Hilfe zu bitten, die das nötige Wissen haben.

 

Es ist jetzt an der Zeit nach spannenden Aufgaben zu suchen.

 

Du könntest in diesen Tagen für bestimmte Angelegenheiten leicht zu begeistern sein und ein gutes Näschen für herausfordernde Gelegenheiten haben. Zumindest liegen derzeit Chancen vor dir, die du dir nicht entgehen lassen solltest! Plötzliche unerwartete Entwicklungen und Resultate nicht ausgeschlossen!

 

Achte jetzt darauf zentriert und mit den Füßen auf den Boden zu bleiben. Gut durchdachte Pläne sind jetzt Gold wert.

 

Erwarte in dieser Woche neue Informationen, Botschaften und viele Nachrichten auch im Außen.

 

Die Kommunikation zwischen allen Beteiligten ist jetzt besonders klar zu halten und wird jetzt äußerst wichtig!!!

 

DIE FINANZEN

 

Besonders in finanziellen Angelegenheiten könnte man nun für sich selbst - jedoch auch im Kollektiv - für mehr Stabilität und Sicherheit sorgen.

 

Womöglich bringen dir die kommenden Tage mehr Klarheit wie es bei dir weiter gehen könnte. Vielleicht hast du bislang immer wieder einen bestimmten Punkt übersehen und kannst hier wichtige Erkenntnisse erlangen.

 

Es mag eine arbeitsintensive Zeit für dich sein, dennoch sie ist es wert! Jetzt nur nicht aufgeben.

 

Suche hier nach vertrauenswürdigen und harmonischen Partnerschaften, damit du auch etwaigen Stress ein Ende setzen kannst.

 

Gute Ausgänge sind in diesen Tagen wahrscheinlich.

 

Es ist augenblicklich gut möglich, dass dem einen oder anderen hier ganz unerwartet etwas Geld zufließen könnte.

 

Es könnten jetzt auch Themen wie neue Job-Möglichkeiten, Beförderungen, Fortbildungen oder Gehaltserhöhungen zur Sprache kommen. Bitte achte trotz eines möglichen Höhenflugs darauf, alle Dokumente und schriftlichen Unterlagen genau zu überprüfen. Berücksichtige alle Möglichkeiten mit großer Sorgfalt.

 

Bei diesem Aspekt könnten einige Menschen augenblicklich ein wahrhaft glückliches Händchen aufweisen!

 

DIE ARBEIT

 

Es mag gut sein, dass dir im Moment einiges ziemlich sauer aufstößt. Natürlich könnten es auch andererseits Menschen in deinem Umfeld sein, die diese Launenhaftigkeit an den Tag legen.

 

Vielleicht geht es jetzt darum, dass man gerade noch dachte, dass etwas große Freude bereitet, und plötzlich kippt die Situation und man verspürt - aus welchem Grund auch immer - Missmut oder Unwillen.

Vielleicht reagiert man jetzt  - warum auch immer – etwas eingeschnappt oder beleidigt.

 

Bei dem Aspekt der Arbeit könnte es augenblicklich darum gehen, dass man einen zu vertieften Tunnelblick hatte/hat, denn im Moment spricht wahrhaft alles dafür, dass sich ganz unerwartet neue Chancen auftun werden. Diese Chancen könnten allerdings übersehen werden, wenn nur dieses Beleidigt sein oder das Schmollen Vorrang bekommen.

 

Eine besondere Hilfestellung wäre es jetzt einen methodischen Plan mit allen Details aufzustellen. Was auch immer dir hilft bei diesem Aspekt deines Lebens eine Verbesserung herbeizuführen, sollte jetzt in diesem Augenblick unternommen werden.

 

Tue dich mit Menschen zusammen die besonders freundlich und verständnisvoll sind. Diese Menschen, denen dein Bestes am Herzen liegt.

 

Suche dir ein Ventil für möglichen Unmut (wenn du der stabile Part bist, dann hilf den Menschen um ein Ventil für sich zu finden) und werde wieder aktiv, du hast es in dir, jetzt kluge Schritte zu veranlassen. Und es schadet in dieser Phase des Lebens nicht die verschiedensten Möglichkeiten für dich in Betracht zu ziehen. Wenn die Dinge bis jetzt nicht so funktionierten wie du es geplant hattest, dann erwäge für dich neue Wege zu erkennen und zu gehen. 

Immerhin gibt es jetzt vieles zu erreichen!

 

DIE PARTNERSCHAFT

 

Hier wird angedeutet, wie wichtig es ist, auf dein inneres und äußeres Gleichgewicht zu achten.

 

Es könnte sich bei dem einen oder anderen im Moment anfühlen als würde das Liebesleben auf Eis liegen. Vielleicht ist man entweder unfreiwillig solo, ist vorübergehend vom Partner getrennt oder man ist so sehr mit sich selbst oder anderen Angelegenheiten beschäftigt, dass für die Liebe keine Zeit mehr bleibt.

 

Akzeptiere jetzt mögliche Pausen – aus welchem Grund auch immer – warte bist du verspürst, dass es Zeit ist, wieder aktiv zu werden.

 

Wenn du etwas im Ungleichgewicht erlebst, dann nutze diese Tage um dir zu überlegen, wie du deinen Liebes- oder Partnerschafts-Aspekt angenehmer machen kannst.

Halte inne und prüfe wo es jetzt einen Ausgleich braucht.

 

Weshalb gibt es mögliche Streitigkeiten oder Stress?

Geht es um finanzielle Budgets,

gibt es Verantwortungslosigkeiten oder Unehrlichkeiten die sich in dieser Beziehung belastend auswirken, oder

geht es um das Thema Selbstverwirklichung?  

Weißt du, es ist gut möglich, dass du jetzt erkennst, dass dein Vorgehen oder das deines Gegenübers erhebliche Lücken aufweist oder auf falschen Annahmen beruht (dies könnte zB gar nicht dich selbst, sondern jemanden in deiner näheren Umgebung betreffen).

 

Bleibe jetzt objektiv, vermeide Sorglosigkeit, breche jetzt nichts über den Zaun und wenn möglich sprich über die Themen die dich belasten.

 

Im Allgemeinen gilt es in diesen Tagen mit dem Strom zu schwimmen und jeden Schritt zu überlegen. Und vor allem, das Vergnügen an der Liebe an sich, wieder zu entdecken und zu leben.

 

Alles was dir hier einen inneren und äußeren Ausgleich verschafft solltest du nun verwirklichen.

 

DIE FREUNDSCHAFTEN, TEAMGEIST & GRUPPENERLEBNISSE

 

Es werden gefühlsstarke Tage und somit werden die zwischenmenschlichen Beziehungen von gefühlvollen Begegnungen gekennzeichnet sein.

 

Du könntest die Menschen in deiner Umgebung als sympathisch, verständnisvoll und fantasievoll erleben.

Gute emotionale Unterstützung ist augenblicklich ein wertvolles Geschenk.

 

Wenn du in diesen Tagen Personen für dich gewinnen möchtest, dann musst du im Moment die richtige Stimmung erwischen. Dann kannst du alles haben.

 

Es ist gut möglich, dass man in diesen Tagen eher weniger ans Fortgehen oder an große Unternehmungen denkt. Jetzt hat man es wohl eher gemütlich und beschaulich.

Tagträumereien könnten dich nun begleiten.

Vielleicht verspürst du auch etwas Langeweile.

 

Man möchte sich in diesen Tagen auch die Zeit gönnen, um über Geschehenes nachzudenken. Achte darauf, dass du dich nicht zu sehr einigelst oder in Teilnahmslosigkeit verfällst.

Fokussiere dich nicht darauf was du nicht hast, sondern auf das was ist.

 

Vielleicht hast du das Glück einen liebevollen und verständnisvollen Menschen an deiner Seite zu haben, mit dem du über Gott und die Welt plaudern kannst, und dies am besten bei ausgedehnten Spaziergängen in der Natur.

 

Im Übrigen könnte es in den kommenden Tagen auch um Gespräche sowie Nachrichten bezüglich der Themen Umwelt, Natur, Aktivismus sowie auch zB um ökologische Aspekte der Nahrung gehen.

 

Nun kommen wir noch zu den geheimen

 

WÜNSCHEN oder BEFÜRCHTUNGEN

 

Ängste, Sorgen oder Bedrückungen könnten sich nun wieder melden.

Prüfe – genau in diesen Momenten, in denen du dich nur noch auf deine negativen Gedanken konzentrierst - was dir hilft, um aus dieser Irritation zu entwachsen, dir Klarheit und Gewissheit zu verschaffen.

 

Was nimmt dir in diesen Momenten der Furcht oder Sorge die Lebensfreude?

Ist es womöglich die Angst vor dem nächsten Schritt? Wo wird sie dich wohl hinführen, deine Entscheidung?

Was hilft dir jetzt um hier mehr Schutz und Sicherheit für dich zu verspüren?

 

Mache zB morgens und/oder abends bewusste Atemübungen.

Denke hier immer an deine Atemtechnik.

Atmest du in den Brustraum, so bist du in der Ver-Spannung.

Atmest du in deinen Bauchraum, so sorgst du für Ent-Spannung.

Atme.

Atme das Neue tief durch die Nase ein ... Atem kurz halten ... und dann atme das Alte tief und bewusst aus. Wiederhole dies mehrmals (ca. 5 -6 Mal).

 

Im Grunde genommen wünschst du dir in deiner jetzt wichtigen Angelegenheit nichts mehr als ein „Happy End“. Hast du nicht wunderbare Arbeit geleistet? Nein? Was fehlt dir um ein Projekt oder eine Situation zu einer Lösung zu führen? Dein Fokus sollte auf dein Ziel gelegt werden, damit sich ein Gefühl von Vollendung und Zufriedenheit einstellen darf.

 

Wenn du es von keinem anderen Menschen hören solltest, dann sage ich es dir jetzt, du bist stärker als du denkst! Mache dir dies täglich bewusst.

Du kannst deine momentane Situation meistern.

Bringe dir - gerade wenn du zweifelst oder sich Ängste in dir bemerkbar machen - Mitgefühl, Freundlichkeit und Sanftmut entgegen, anstelle dich andauernd mit Härte und Perfektion bestrafen zu wollen.

Alles braucht seine Zeit, und wenn etwas nicht so klappt wie du es möchtest, dann nimmst du dir die nötige Zeit um etwas zu verändern.

Wenn du denkst, dass du diese Veränderung nicht alleine bewältigen kannst oder du diese Ungeduld in dir verspürst, dann suche dir Unterstützung, sei es durch deine Verbindung mit deiner geistigen Führung und/oder durch die Verbindung mit liebevollen und vertrauensvollen Menschen oder Mentoren.

 

Du kannst …. !


Krafttier: Tiger

 

Unabhängigkeit ~ Sich selbst nicht schädigen ~ Selbstachtung ~ Präsenz

 

"Du suchst die Bestätigung und Anerkennung im Außen, welche du dort aber nicht finden wirst. Wenn du dich selbst nicht be-achtest, wertschätzt und liebst, können es die anderen auch nicht tun.

Denke an den Tiger, er ist sich seiner Mächtigkeit, Instinkte, seiner Lebenskraft und Stärke bewusst."

 

"Ich genüge mir selbst, ich suche nicht im Außen."

 

Bildquelle: © Arthur Xanthopoulus / Barcroft I


Ich wünsche uns allen Frieden, Liebe und Bewusstheit, im innen wie im außen.

 

Alles Liebe und bis bald, Andrea