· 

Postings & Zitate ... auf einen Blick

2020

2019

2018

"Es gibt zwei grundlegende Motivationskräfte: Angst und Liebe 

Wenn wir Angst haben, ziehen wir uns vom Leben zurück. Wenn wir verliebt sind, sind wir offen für alles, was das Leben zu bieten hat, mit Leidenschaft, Aufregung und Akzeptanz. 

Wir müssen zuerst lernen, uns selbst zu lieben, in all unserer Herrlichkeit und unseren Unvollkommenheiten. 

Wenn wir uns selbst nicht lieben können,

können wir uns unserer Fähigkeit, andere oder unser Schöpfungspotential zu lieben, nicht völlig öffnen."

"Hab keine Angst, deine Stimme für Ehrlichkeit,

Wahrheit und Mitgefühl zu erheben,

gegen Ungerechtigkeit, Lüge und Gier.

Wenn Menschen überall in der Welt dies tun würden,

würde dies die Erde verändern." 

 zugeschrieben William Faulkner

"Unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen,

die inneren nur den Freund."

~ zugeschrieben George Orwell


"Gedanken machen groß,

Gefühle machen reich."

~ Quintilian

 "Deine Aufgabe ist nicht die Liebe zu suchen, sondern nur all die Hindernisse in dir zu suchen und zu finden, die du dagegen aufgebaut hast."

~ Rumi

"Denke frei und sei auch mal uneinsichtig.

Das ist dein souveränes Recht, und jeder, der dich daran hindern will,

es auszuüben, sollte hinterfragt werden. Verzichte niemals auf deine Autorität über dein eigenes Verständnis der Welt. "

~ unbekannt


"Sei gütig, denn alle Menschen, denen du begegnest, kämpfen einen schweren Kampf. Und wenn man erkennen will, wie Menschen sind, braucht man nichts weiter zu tun als hinzusehen."

~ "Wunder" (Film, USA 2017)

"Sei immer du selbst

Es gibt immer Menschen,

die schöner, jünger, attraktiver, intelligenter oder erfolgreicher sind. Doch es ist sinnlos,

in eine Rolle zu schlüpfen um anderen zu gefallen. Wenn du authentisch bist, wirst du die Menschen anziehen, die dich mögen und lieben, so wie du bist."

~ unbekannt

"Wenn wir alles Wissen"

Nie darf die Gleichgültigkeit uns einholen, dieses Gift, das sich als Reife tarnt. 

Wenn wir alles wissen, ist es zu spät.

~ Ulrich Schaffer


„Alles ist Energie, und dazu ist nicht mehr zu sagen. 

Wenn du dich einschwingst in die Frequenz der Wirklichkeit, die du anstrebst,  dann kannst du nicht verhindern, dass sich diese manifestiert. 

Es kann nicht anders sein. Das ist nicht Philosophie. Das ist Physik."

~ Albert Einstein

„Wenn ihr die Machthaber, die sich als erlesen sehen, mit Abneigung, Hass und Urteil füttert, indem ihr diese Energien an sie aussendet, beendet ihr das Spiel der Überheblichkeit nicht, 

ihr feuert es nur an!"

 © unbekannt

"Du kannst das Leid von anderen nicht lösen. Aber du kannst all das bei dir selbst erlösen, was du bei anderen erlöst sehen willst."

 Andrea Polszter


"Trotz allem | eben deswegen"

Ich glaube daran, dass das Leben voller grosser Wunder und 
kleiner Zufälle ist und dem, was wir für uns selbst und andere wagen.

Trotz aller Angst. 
Trotz allem Aber.

Ich glaube daran, dass wir diese eine Wirklichkeit haben (jede/r die eigene) – 
und darin so viel mehr zu gewinnen als zu verlieren.

Trotz allem Unwissen. 
Trotz aller Zweifel.

Ich wünsche dir und mir, dass wir uns wieder und wieder Zeit und Mut nehmen, 
sie hervorzukramen und voller Neugier zu betrachten –

all die Augenblicke, Gelegenheiten und Wimpernschläge,
da jener Lebenstrotz in uns emotionale Mauern abgetragen,
als unüberwindbar erwartete Berge versetzt, mehr wahr
hat werden lassen als wir uns je zugetraut hätten.

Trotz allem.
Oder womöglich 
eben deswegen.

© Emma denkt.