· 

Die Woche 18.-24.6.2018

Allgmein

Zu Wochenbeginn wird und darf Selbstvertrauen und ebenso Optimismus an den Tag gelegt werden. Du startest in eine durchaus aktive Woche!

 

Teamwork ist wieder angesagt, denn guter Zusammenhalt ist in jeder Lebenslage wichtig ~ auch im privaten Leben. Was wären denn Freunde, die nicht zu dir halten, wenn es im Leben mal darauf ankommt? 

 

Man kann den Wochenstart ebenso nutzen um sich die nächsten Schritte für anstehende Angelegenheiten zu überlegen. Langfristiges Planen ist und bleibt gegenwärtig empfehlenswert!

Schau dir deine Optionen an. Frage dich: "Was kann ich jetzt tun, um meine Absichten zu realisieren?"

 

Geschäftliche Reisen könnten vereinbart werden, ebenso wie zB Termine zu Vorstellungsgesprächen.

 

Da in diesen Tagen das Augenmerk der Menschen vermehrt auf die materiellen Dinge des Lebens gerichtet sein wird, braucht es hier etwas mehr Ausgleich ~ hier könnte sich das Ego vermehrt in den Vordergrund drängen und dies führt meist zu unnötigen innerlichen als auch äußerlichen Turbulenzen!

 

Deine freie Zeit mit Freunden zu verbringen, wäre nur eine Möglichkeit von vielen, um deinen Kopf mal frei zu bekommen.

 

Die Wochenmitte könnte dazu aufrufen, deine persönliche Lebensgeschichte unter die Lupe zu nehmen und Änderungen vorzunehmen.

 

Gleichermaßen werden berufliche Angelegenheiten oder deine Berufung in diesen Tagen eine größere Rolle einnehmen.

 

Neues möchte im Allgemeinen entstehen.

Möchtest du etwa einen neuen Lebensabschnitt beginnen? Oder geht es um etwas ganz schlichtes wie zum Beispiel deine Wohnräume neu zu dekorieren? Oder möchtest du neue Menschen kennen lernen? Einfach mal wieder durch die Stadt bummeln um dich inspirieren zu lassen? Neue Hobbies entdecken? Etc.?

 

Wenn ~ wie in diesen Tagen ~ sich das Ego in den Vordergrund drängen möchte, ist das übermäßige Nachdenken und Kopfzerbrechen auch nicht weit entfernt! Fühlst du dich hier angesprochen? Du weißt, zu viel grübeln verursacht hauptsächlich Kopfschmerzen und raubt dir nur deine Lebensqualität. Wähle hier stattdessen eine andere positivere Herangehensweise! Gönne dir ausreichend Bewegung und Ausgleich in der Natur und vergiss nicht viel Wasser zu trinken.

 

Zum Wochenende wird es gemütlich und der Luxus des Genießens steht im Vordergrund. Alles was dir Freude macht und dir gut tut, soll angestrebt werden.

Selbst wenn du zu den Menschen gehörst die am Wochenende arbeiten, sollte das Quäntchen Gelassenheit, Leichtigkeit, Freu(n)de und Humor, in deinen Tag mit einfließen.

 

Grundsätzlich liegt eine positive Woche hinter dir. Im Besonderen wenn du das Geben und Nehmen in deinen Alltag integriert hast. Deine Grenzen zu setzen mag eine Herausforderung darstellen, dennoch darfst du durch dein bewusst ausgesprochenes und gelebtes JA sowie dem genauso wichtigen NEIN unerwartete und positive Entwicklungen erwarten. 

Und mit jedem verwirklichten, aus deinem Herzen kommenden, JA oder eben NEIN, kannst du auf dich Stolz sein, denn du lässt somit den Wandel, der sich augenblicklich in dir vollziehen möchte, zu. Handelst aus eigener Kraft und bist bereit die Verantwortung für dein Leben zu übernehmen.

 

Nur weiter so!


Bildauswahl

Und nun, wenn du möchtest, nimm dir kurz Zeit und sieh dir die beiden Bilder für diese Woche an.

 

Zu welchem dieser Bilder fühlst du dich augenblicklich besonders hingezogen?

 

Wähle vollkommen intuitiv, ganz aus dem Bauch heraus, und freue dich auf einen 

Impuls für dein inneres Wachstum

der dich für deine kommenden Tage inspirieren möchte.

 

Klicke einfach auf dein gewähltes Bild!

Rosé

www.andreapolszter.com
www.andreapolszter.com

Blau

www.andreapolszter.com
www.andreapolszter.com

Ich wünsche uns allen eine wundervolle Woche mit vielen Erkenntnissen.

Alles Liebe und auf bald, Andrea


 

"Meine Erfahrungen, mein Wissen sowie spirituellen Rat und Hilfestellungen in Gesprächen an meine Klienten weitergeben zu dürfen, ist ein Segen. Ich darf Wegweiser sein auf deinem individuellen Weg, um dein Leben von innen nach außen in Ordnung und Harmonie zu bringen, um Klarheit zu finden, um dem Leben neue Impulse zu geben und vielleicht eine neue Richtung einzuschlagen."